Blog

Exzellenzinitiative in Deutschland

Oft hört man ihn, den Begriff der Eliteuniversität; doch wissen Sie, was sich hinter diesem differenzierenden Begriff verbirgt? Man könnte schnell dahin kommen anzunehmen, dass es sich dabei um besonders wohlhabende Hochschulen handelt. Auch könnte man glauben, dass es um die Top Universitäten betreffs Prestige und Ansehen durch Tradition geht. Tatsächlich rührt das Prädikat aber von anderen Eigenschaften, die im Folgenden erläutert werden. Außerdem sehen Sie, wo in der Bundesrepublik die elitären Hoch- und Fachhochschulen zu finden sind und wie sie zur einer Exzellenzinitiative gehören. „Exzellenzinitiative in Deutschland“ weiterlesen

Ihr perfektes Bewerbungsfoto

Das perfekte Bewerbungsfoto – in den USA muss man sich solche Gedanken gar nicht machen, denn dort wird die eine oder andere Bewerbung mit Foto sofort aussortiert, da sich jemand aufgrund seines Aussehens einen Vorteil im Bewerbungsverfahren erschleichen könnte. In Deutschland ist das anders: Es gibt keine derart strengen Antidiskriminierungsgesetze wie in den USA.
Manche Unternehmen in Deutschland bestehen sogar auf einem Foto im Lebenslauf, da sie neue Mitarbeiter in ihrem firmeninternen Newsletter – natürlich mit dem entsprechenden Gesicht dazu – vorstellen möchten.
„Ihr perfektes Bewerbungsfoto“ weiterlesen

Finden Sie Ihren Weg zur Promotion

Das Wort „Promotion“ hat mehrere Bedeutungen und bezeichnet neben der Erlangung eines Doktorgrades auch die Vermarktung von Produkten. In diesem Artikel erhalten Sie Informationen dazu wie Sie einen Doktorgrad oder PhD erlangen können, also die erste und wichtigste Bedeutung der Promotion. Im Promotionsverfahren stellt der Kandidat unter Beweis, dass er zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten fähig ist. „Finden Sie Ihren Weg zur Promotion“ weiterlesen

Tipps für einen perfekten Lebenslauf

Der Lebenslauf spielt in der Bewerbung um einen Job fast die wichtigste Rolle und sollte einem Muster-Lebenslauf ähneln. Die Informationen, die man daraus lesen kann, sind der perfekte Überblick für einen Arbeitgeber und zeigen diesem, ob bzw. wie sehr man für die jeweilige Stelle geeignet ist und geben einen allgemeinen ersten Eindruck bzw. Informationen über vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten. Es lässt sich auch sagen, wie man eingesetzt werden kann, ob man die Anforderungen des Jobs erfüllt, die richtigen Qualifikationen hat und auch, ob man schon eine gewisse Erfahrung und/oder vielleicht sogar Professionalität auf dem Gebiet vorzeigen kann. „Tipps für einen perfekten Lebenslauf“ weiterlesen

Eine Zusammenfassung richtig schreiben

Die Zusammenfassung macht es möglich sich mit Inhalten aus einem Text zu beschäftigen, ohne eine tiefergehende Analyse machen zu müssen. Das Resultat ist ein besseres Verständnis für die im Text geschilderten Prozesse und eine intensiviere Einprägung des Inhalts. Im akademischen Raum spricht man gerne auch von Exzerpten. Diese liefern einen wichtigen Beitrag bei der zeitsparenden Kommunikation über Sachtexte. „Eine Zusammenfassung richtig schreiben“ weiterlesen

Zitierweise in Schreibarbeiten

In einem wissenschaftlichen Text muss man jeden aus einem anderen Werk übernommenen Teil richtig zitieren und zwar unabhängig davon, ob es sich dabei um ein wörtliches Zitat, um eine Meinung oder um eine These handelt. Nur, wenn die Literaturangabe bzw. die Zitierweise stimmt, kann der Leser die Aussage nachprüfen. „Zitierweise in Schreibarbeiten“ weiterlesen

Referat – der Weg zum gelungenen Vortrag

In vielen Studiengängen werden neben rein schriftlichen Leistungen (Seminararbeiten und Klausuren) auch Referate erwartet. Nun behagt es vielen Menschen gar nicht, vor einer größeren Gruppe möglicherweise völlig unbekannter Personen frei zu sprechen. Das lässt sich aber mit einigen kleinen Tipps und Tricks gut in den Griff kriegen. Hier ist Ihr gelungenes Referat. „Referat – der Weg zum gelungenen Vortrag“ weiterlesen

Wählen Sie geeignete Universität aus

Universität
Sie haben das Abi geschafft? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben somit den ersten wichtigen Schritt für Ihre Karriere getan. Nun geht es also weiter – zur Universität? Es geht nun um die Frage, wie Sie sich weiter entwickeln möchten. Das ist gar nicht so einfach, denn erstmal müssen Sie sich fragen, ob ein Studium in Deutschland überhaupt etwas für Sie ist. Möchten Sie Student sein, so gibt es mittlerweile ein so umfangreiches Angebot, dass es einem regelrecht schwer fallen kann die richtige Auswahl zu treffen. Es ist daher nachvollziehbar, wenn Sie auf den ersten Blick verunsichert sind. „Wählen Sie geeignete Universität aus“ weiterlesen

Zeit für die Bachelorarbeit

ZeitDieser Artikel soll Ihnen dabei helfen einen Zeitplan für Ihre Bachelorarbeit zu erstellen. Freilich fragt sich der Eine oder Andere, ob es überhaupt Sinn macht einen „Zeitplan“ zu erstellen, da sich nicht genau vorhersehen lässt, wie viel Zeit der eine oder andere Abschnitt der Planung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit in Anspruch nehmen wird. Doch sollten Sie sich in jedem Fall eine To-do-Liste erstellen, welche gern aus den Überschriften dieses Artikels bestehen kann, damit Sie gegen Ende nicht unter Zeitdruck geraten. Individualisieren Sie Ihr Zeitmanagement mit Aspekten, die sich aus den individuellen Anforderungen Ihres Bachelorarbeitsthemas ergeben! „Zeit für die Bachelorarbeit“ weiterlesen

Thema für die Bachelorarbeit

ThemaDas Thema für eine Bachelorarbeit will gut überlegt sein – schließlich werden Sie sich ein ganzes Semester mit dem Thema beschäftigen. In den meisten Fällen wird das Thema der Bachelor-Arbeit das ganze Leben über immer einmal wieder erwähnt, beispielsweise in Vorstellungsgesprächen oder beim Kennenlernen neuer Leute. Wenn Sie wollen, erwähnen Sie das Thema Ihrer Abschlussarbeit auch im Lebenslauf, um sich als Experten für ein bestimmtes Thema oder einen Themenbereich darzustellen. Bei manchen Absolventen ist das Thema, das sie sich als Student für ihre Abschlussarbeit ausgedacht haben, prägend für die komplette Karriere. „Thema für die Bachelorarbeit“ weiterlesen