Revisionen

Obwohl wir eine hochwertige akademische Unterstützung anbieten, kann es in Ausnahmefällen notwendig sein, den gelieferten Auftrag zu überarbeiten, auf die Anmerkungen der Kunden zu reagieren. Wir sind immer bereit, Ihren Auftrag zu überarbeiten, wenn dieser den zuvor festgelegten Anforderungen oder Ihrer Aufgabenstellung nicht völlig entspricht. Um uns Ihre Revisionsanfrage zukommen zu lassen, kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuung per Telefon (kostenlos), Online-Chat oder E-Mail. Jeder Kunde ist berechtigt, eine kostenlose Revision zu erhalten, wenn der Revisionsantrag den folgenden Anforderungen entspricht:

  • Revision muss innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Fertigstellung des Auftrags (der Tag, an dem wir Ihnen den fertiggestellten Auftrag gesendet haben) beantragt werden.
  • Die von Ihnen vorgelegten Anweisungen müssen absolut klar sein. Außerdem dürfen sie dem ursprünglichen Auftrag nicht widersprechen. Wenn die Qualitätsabteilung entscheidet, dass Ihr Auftrag anforderungsgemäß erstellt wurde, wird der Revision nicht stattgegeben.
  • Es dürfen keine Änderungen am Auftrag durch den Kunden vorgenommen werden, bevor die Revision geprüft wurde.
  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dürfen nicht verletzt werden.
  • Mindestens 24 Stunden sind für die Revision eines Auftrags zu berücksichtigen.

Wenn Ihre Revision den obengenannten Anforderungen nicht entspricht, sollen Sie einen neuen Auftrag für Korrektur/Überarbeitung erteilen.