Platzmangel? Entfalten Sie Ihr Homeoffice - und rollen Sie es wieder ein


Laptop und eine Tasse stehen auf dem Couchtisch neben dem Sofa.
Inhaltsverzeichnis
  1. Platzmangel? Entfalten Sie Ihr Homeoffice - und rollen Sie es wieder ein
  2. Trennung von Arbeit und Privatleben
  3. Rückgang

Die Pandemie ist vorbei und hybride Arbeit zieht in Ihr Zuhause ein - doch nicht jeder verfügt über ausreichend Platz für ein Homeoffice. Das US-amerikanische Designunternehmen Ori Living bietet jedoch an, dieses intelligente Büro in Ihrem Wohnzimmer auszuhalten.

Nach dem Ende der Corona-Pandemie hat sich die hybride Arbeit in privaten Wohnungen etabliert und wird bleiben. Home Offices sind nun ein dauerhafter und integrierter Bestandteil vieler Wohnungen, was in Wohnungen mit wenigen Zimmern leicht Herausforderungen schaffen kann.

Das US-amerikanische Designunternehmen Ori Living könnte die Lösung haben und ist bereit, sie auch in Ihrem Wohnzimmer anzubieten: Eine praktische Büroeinrichtung auf Rädern, die sich per Knopfdruck aus- und wieder einfahren lässt.

Der Wohnzimmerbereich umfasst Regale und eine TV-Wand mit einem Flachbildfernseher, während der Bürobereich aus zwei Arbeitsplätzen besteht: Ein Schreibtisch mit Bürostuhl und Platz für ein paar PC-Monitore sowie auf der gegenüberliegenden Wand eine Stehpult-Option.

Nach Feierabend wird das Büromodul zurückgedrückt und verwandelt sich in eine stilvolle TV-Wand, die mit einer Tiefe von nur 85 cm zu einem natürlichen Teil des Wohnzimmers wird.
 

Trennung von Arbeit und Privatleben

"Wir haben versucht, eine elegante, flexible und praktische Lösung für uns alle zu schaffen, die von einem Tag auf den anderen ins Arbeiten oder Lernen von zu Hause umgestiegen sind", sagt Hasier Larrea, Gründer und CEO von Ori Living.

"Home Offices lassen uns oft das Gefühl haben, dass wir uns schwer von der Arbeit lösen können. Unser Pocket Office ist ein Rückzugsort, an dem Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können, um dann Feierabend zu machen und in Ihren persönlichen Raum und Ihre Privatsphäre zurückzukehren."

Die stilvolle und praktische Bürolösung von Ori Living erleichtert es, Remote Work und Privatleben im eigenen Zuhause voneinander zu trennen. Gleichzeitig gewährleistet sie einen effizienten Arbeitsansatz und bewahrt nach Feierabend ein entspanntes Wohlbefinden in der häuslichen Umgebung.

Das rollbare Pocket Office-Modul ist derzeit in zwei Größen erhältlich: ein mittleres Modell mit einer Wandlänge von 183 cm und ein großes Modell mit 244 cm.
 

Rückgang

Die aktuellen Zahlen zeigen jedoch, dass die hybride Arbeit und das Arbeiten von zu Hause bei Büroangestellten auf dem US-Arbeitsmarkt ein Jahr nach dem weitgehenden Ende der Covid-Beschränkungen rückläufig ist.

Laut einer aktuellen Umfrage arbeiten derzeit 35% der Mitarbeiter, die ihre Arbeit außerhalb ihrer physischen Büros erledigen können, Vollzeit von zu Hause aus. Im Januar lag der Anteil bei 43%, im Oktober 2020 bei 55% und vor der Pandemie nur bei 7%.

Im Gegenteil, in derselben Umfrage stieg der Anteil der Büroangestellten, die remote arbeiten können, aber sich für neue hybride Arbeitsprozesse wie Coworking Köln entscheiden, von 35% im Januar auf 41% im Februar 2023.

In London arbeitet immer noch jeder fünfte Büroangestellte nach der Pandemie von zu Hause aus, während vier von zehn als hybride Arbeitnehmer tätig sind und mindestens einen Tag pro Woche ins Büro kommen.