Guide für Formatierung der Bachelorarbeit

Veröffentlicht am von

Müde Student tippt auf seinem Laptop
Inhaltsverzeichnis
  1. Guide für Formatierung der Bachelorarbeit
  2. Bachelorarbeit richtig formatieren
  3. Allgemeine Gliederung der Bachelorarbeit
  4. Deckblatt
  5. Schriftart und Schriftgröße auswählen
  6. Seitenränder bei der Bachelorarbeit
  7. Seitenzahlen
  8. Zeilenabstand und Blocksatz
  9. Beispiel für die Formatierung deiner Bachelorarbeit
  10. Richtig zitieren
  11. FAQ
  12. Welche Schriftart und -größe sollte ich für meine Bachelorarbeit verwenden?
  13. Welchen Zeilenabstand sollte ich in meiner Bachelorarbeit wählen?
  14. Wo befinden sich die Seitenzahlen in meiner Bachelorarbeit?
  15. Wie soll ich die Seitenränder in meiner Bachelorarbeit einstellen?
Zur allgemeinen Gestaltung gehören neben zum Beispiel der Einleitung und einem Literaturverzeichnis auch eine vernünftige Formatierung. Wenn du eine gute Note erzielen möchtest, ist außerdem ein ordentliches Layout unvermeidlich. Meist gibt es bereits bei der Hochschule Vorgaben zum Formatieren einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit. In der Regel solltest du unter anderem diese Punkte beachten: 
  • Schriftart und Schriftgröße
  • Deckblatt und Ausrichtung vom Text
  • Überschriften und Zeilenabstand
  • Seitenränder und Seitenzahlen
  • Zitierweise


Bachelorarbeit richtig formatieren

Oft gibt eine Universität spezielle Formatierungsregeln vor. Das könnte zum Beispiel das Verwenden der Schrift betreffen oder auch eine spezielle Zitierweise. Recherchiere gründlich und erkundige dich vorab über die gewünschte Form und einzuhaltenden Richtlinien, eventuell auch auf der Homepage deiner Hochschule. Gewöhnlich erstellt man die Formatvorlage mit Word. Mit den bestehenden Formatvorlagen kannst du auch in Word Überschriften einheitlich formatieren. Damit lassen sich am Ende Zeit und Nerven sparen und du kannst dich ganz dem eigentlichen Schreiben widmen. 
 
Wir haben für dich in unserem Artikel die gängigsten Formatierungsregeln zusammengefasst und ein Beispiel erstellt.


Allgemeine Gliederung der Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit beginnt mit deiner Gliederung. Bevor du mit der Erstellung einer Gliederung beginnst, solltest du unbedingt herausfinden, welche Vorgaben seitens deiner Fakultät dazu gibt. In meisten Fällen sieht die Gliederung wie folgt aus:

Deckblatt
    evtl. Vorwort
    evtl. Abstract
Inhaltsverzeichnis
    evtl. Abbildungsverzeichnis
    evtl. Tabellen- und Abkürzungsverzeichnis
Einleitung
Theoretischer Teil
Methodischer Teil
Ergebnisse
Diskussion
Fazit
Literaturverzeichnis
    evtl. Anhang
Eidesstattliche Erklärung

 

Deckblatt

Das Deckblatt ist fast überall vorgegeben und gibt einen Überblick über die wesentlichen Aspekte deiner Abschlussarbeit. Folgende Informationen sollten darauf zu finden sein: 

  • Titel, ggf. Untertitel der Bachelorarbeit
  • Name und Logo der Hochschule
  • dein Name und die Matrikelnummer
  • Namen der Betreuer
  • Name deines Fachbereichs und Studiengangs

Vielleicht kannst du auch irgendwo das Deckblatt downloaden und mit deinen eigenen Angaben und Daten ausfüllen. 


Schriftart und Schriftgröße auswählen


Beim Auswählen der geeigneten Schriftart und -größe solltest du übliche Standards und Richtlinien für wissenschaftliche Arbeiten berücksichtigen.
  • Schriftart
Die Schriftart deiner Arbeit sollte den Lesefluss unterstützen, bekannt sein wie zum Beispiel Arial und nicht zu oft wechseln. Ausgefallene oder verspielte Schriftarten wie Comic Sans solltest du vermeiden.

Die gängigsten Schriftarten für die Bachelorarbeit sind:  
 
Schriftart
 
Times New Roman
Georgia
Helvetica
Arial
Calibri
Verdana
 
  • Schriftgröße
Im Inhalt sollte die Schriftgröße für den Fließtext 12pt. (Punkt) betragen, für die Überschriften kannst du 14pt. verwenden. Fußnoten oder Beschriftungen von Abbildungen oder Tabellen werden in der Regel mit der kleineren Schriftgröße 10pt. versehen. 
 
Times New Roman Arial
Überschrift 14pt oder 16pt Überschrift 14pt oder 16pt           
Fließtext 12pt Fließtext 11pt
Fußnote 10pt Fußnote 10pt


Seitenränder bei der Bachelorarbeit


Deine Arbeit sollte über ein einheitliches Layout mit entsprechender Zentrierung bei den Seitenrändern verfügen. Üblich sind diese Abstände, die du beachten solltest (Angaben in Zentimeter): 
  • oben: 2 – 2,5 
  • unten: 2 – 2,5 
  • links: 3 – 3,5 
  • rechts: 2 – 2,5 

Tipp: Richte den Rand auf allen Seiten bereits vor dem Schreiben ein, so dass du stets den Überblick über den Umfang deiner Bachelorarbeit behältst. 


Seitenzahlen


Die Seitennummerierung beginnt erst ab der dritten Seite, weil das Deckblatt sowie das Inhaltsverzeichnis nicht mit einer Seitenzahl versehen werden. In deiner Arbeit sollte sich die Seitenzahl in der Fußzeile mittig oder rechtsbündig befinden. Beispielsweise könntest du bei Word ab Seite 3 in dieser Reihenfolge Schritt für Schritt vorgehen: 
  1. Abschnittsumbruch auf Seite 2 einfügen
  2. Fußzeile nicht mit der vorherigen verknüpfen
  3. Seitenzahlen formatieren → Beginne ab 1


Zeilenabstand und Blocksatz


Üblich ist im Fließtext ein Zeilenabstand von 1,5, für Fußnoten oder Ähnliches reicht ein einfacher Zeilenabstand aus. Zur Ausrichtung von längeren Texten kommt der klassische Blocksatz zum Einsatz. 


Beispiel für die Formatierung deiner Bachelorarbeit

Wir haben eine formatierte Vorlage erstellt, in der du die gängigen Regeln zur Formatierung finden kannst. 

Plagiatsbericht schnell anfragen

Für nur 16.99€ checken wir deine Arbeit gründlich auf Plagiate und senden dir gleich einen Bericht dazu.
Vielen Dank für Deine Anfrage. Wir melden uns innerhalb von 12 Stunden bei Dir zurück


Richtig zitieren


Bei Zitaten musst du beachten, dass die im Inhalt übernommenen Textstellen in deiner Bachelorarbeit exakt gekennzeichnet und im Inhaltsverzeichnis aufgeführt werden. Du solltest auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Kenntlichmachung deiner Zitate achten. Unter anderem gibt es das Zitieren im Text und die deutsche Zitierweise mit Fußnoten. 

APA
(Müller & Steiger, 2020)
 
Harvard
(vgl. Müller/Steiger 2020: 56)
 
Deutsche Zitierweise
1Fußnote

FAQ

Üblich für Bachelorarbeiten sind die Schriften Times New Roman oder Arial, wobei die Schriftgröße im Fließtext in der Regel 12pt. beträgt.
Sie befinden sich in der Fußzeile mittig oder rechtsbündig.
Für die Seitenränder gilt ein Abstand von 2 – 2,5 cm oben, unten und rechts, links sollte der Abstand 3 bis 3,5 cm betragen.